Schmerztherapie

Schmerz - ein Warnsignal des Körpers

Der Schmerz ist ein natürliches Signal des Körpers, um vor weiteren Gefahren zu schützen. In vielen Fällen wird erst durch einen akuten Schmerz Aufmerksamkeit auf Gelenkbeschwerden und Verschleißerscheinungen am Bewegungsapparat gelenkt, so dass heilsame Behandlungen in die Wege geleitet werden können.

Ein Schmerz kann sich allerdings auch zu einer eigenständigen Krankheit entwickeln. Dann sprechen wir von chronischen Schmerzen, die keine warnende Funktion mehr darstellen, sondern für den Betroffenen sehr belastend ist.
Das Gelenkzentrum von Dr. Erdal Cetin bietet daher auch verschiedene schmerztherapeutische Behandlungen an, um Beschwerden so rasch wie möglich zu lindern.

Eine sehr effektive Methode ist die Infiltration, bei der dem Patienten ein Anästhetikum injiziert, das in der Lage ist, lokale Schmerzreize gezielt auszuschalten. Bei zusätzlichen Schmerzen können orale Schmerzmittel effektiv Linderung verschaffen.